ArchivDezember 2021

1
Black Bee Garnelen – Caridina logemanni im Aquarium halten
2
Zwergbärblinge (Boraras) im Aquarium halten
3
Siamesische Rüsselbarbe – Crossocheilus siamensis im Aquarium halten

Black Bee Garnelen – Caridina logemanni im Aquarium halten

Black Bee Garnelen – Caridina logemanni im Aquarium halten Bei der Black Bee Garnele handelt es sich um eine Zuchtform der bekannten Bienengarnele. Die Black Bee (schwarze Biene) verdankt ihren Namen der auffälligen schwarz-weißen Körperfärbung, die je nach Erfolg der Zuchtform unterschiedlich ausgeprägt sein kann. Sind Black Bee Garnelen ebenso einfach zu halten, wie gewöhnliche[…]

Mehr lesen

Zwergbärblinge (Boraras) im Aquarium halten

Zwergbärbling (Boraras) im Aquarium halten Zwergbärblinge, auch „Boraras“ genannt, gibt es in verschiedenen Erscheinungsformen. Wir beziehen uns auf die zwei beliebtesten Zwergbärblinge in der Aquarienwelt: Boraras maculatus (der klassische Zwergbärbling) und Boraras merah (Goldfleck-Zwergbärbling). Wie können Boraras in meinem Aquarium optimal gehalten werden? Boraras bleiben mit einer Körpergröße von maximal 3 cm sehr klein. Ein[…]

Mehr lesen

Siamesische Rüsselbarbe – Crossocheilus siamensis im Aquarium halten

Siamesische Rüsselbarbe – Crossocheilus siamensis im Aquarium halten Die Siamesische Rüsselbarbe, auch als „Grünflossen-Rüsselbarbe“ oder „Siamesis“ bekannt, gehört zu den Karpfenfischen und ist unter Aquarianern als Algenbeseitiger sehr beliebt. Viele Aquarianer beklagen allerdings die schwierigen Haltungsbedingungen und die Effektivität der Algenbeseitigung.  Siamesische Rüsselbarben können untereinander ein aggressives Verhalten zeigen. Dies liegt hauptsächlich an Platzmangel im[…]

Mehr lesen

Copyright © 2022. Created by Werbeagentur Luppert in Landau.