KategorieFische

1
Aquarium Fische: Welche Arten zusammenpassen
2
Die schönsten Süßwasserfische für das Aquarium
3
Guppys: Das optimale Männchen Weibchen Verhältnis
4
Ein Vermögen im Aquarium: Die teuersten Zierfische der Welt
5
Guppys vermehren sich zu stark
6
Südamerika Becken: Die besten Fische aus Südamerika
7
Platys fressen Garnelen: Platys und Garnelen zusammenhalten
8
Aquarium Fische loswerden: Zierfische waidgerecht töten
9
Perlhuhnbärbling mit Garnelen vergesellschaften
10
Kann man Kakadu Zwergbuntbarsche und Garnelen zusammenhalten?

Aquarium Fische: Welche Arten zusammenpassen

Aquarium Fische: Welche Arten zusammenpassen Bei der Vielzahl von Zierfischarten und den unterschiedlichsten Bedingungen, die ein Aquarium hervorbringen kann, stellt sich häufig die Frage, ob die schönsten Aquarium Fische überhaupt zusammenpassen. Jede Zierfischart hat unterschiedliche Verhaltensweisen und beansprucht individuelle Bedingungen an das Aquarium. Die Verhaltensweisen und die gestellten Ansprüche der Fische sind in Kombination ausschlaggebend[…]

Mehr lesen

Die schönsten Süßwasserfische für das Aquarium

Die schönsten Süßwasserfische für das Aquarium Bei all der Zierfischvielfalt kann man bei den schönsten Süßwasserfischen schnell den Überblick verlieren. Welche Süßwasserfische sorgen bei meinem Aquarium für echte Hingucker? Und können sie auch unkompliziert gehalten werden?  Ob Neonsalmler, Kampffisch oder bunte Platys: Funkelnde Süßwasserfische, die unkompliziert gehalten werden können, gibt es reichlich. Wir stellen euch[…]

Mehr lesen

Guppys: Das optimale Männchen Weibchen Verhältnis

Guppys: Das optimale Männchen und Weibchen Verhältnis Guppys sind Gruppentiere, was bei einer Artgerechten Haltung bedeutet, dass Männchen und Weibchen in einem Aquarium zusammenleben. Männchen fallen mit ihren prachtvollen Färbungen besonders auf – Weibchen wirken dagegen eher blass. Wie könnte ein optimales Männchen-Weibchen Verhältnis im Aquarium aussehen?  Guppys werden idealerweise als Harem gehalten. Ein Harem[…]

Mehr lesen

Ein Vermögen im Aquarium: Die teuersten Zierfische der Welt

Ein Vermögen im Aquarium: Die teuersten Zierfische der Welt Sie sind der ganze Stolz von Fischbesitzern, wenn sie ihre Aquarien oder Teiche bewohnen: Zierfische. Oft bekommen wir sie im Zooladen oder anderswo für kleines Geld. Allerdings gibt es auch hier ganz besondere Luxustiere, für die Sammler bereits sind ein ganzes Vermögen auszugeben. Dabei sind den[…]

Mehr lesen

Guppys vermehren sich zu stark

Guppys vermehren sich zu stark Es kommt häufig vor, dass Guppys sich bereits nach einer kurzen Eingewöhnungsphase zahlreich vermehrt haben. Grundsätzlich hat dies eine Überbevölkerung im Aquarium zur Folge, was die Wasserqualität extrem verschlechtert. Eine schlechte Wasserqualität löst auch bei robusten und pflegeleichten Guppys Krankheiten bzw. Parasiten aus, die ein schnelles Ableben hervorrufen.  Die Guppy-Weibchen[…]

Mehr lesen

Südamerika Becken: Die besten Fische aus Südamerika

Südamerika Becken: Die besten Fische aus Südamerika Südamerika bringt mit seinen zahlreichen Süßgewässern und den vielseitigen Naturschauspielen eine Vielzahl an bunten Zierfischen hervor. Es liegt auf der Hand, dass viele Aquarianer solche Themenwelten in ihren Wohnzimmern nachstellen wollen. Dafür bietet allein der Amazonas viele Möglichkeiten. Doch wie kann ich mir ein Becken mit südamerikanischen Zierfischen[…]

Mehr lesen

Platys fressen Garnelen: Platys und Garnelen zusammenhalten

Platys fressen Garnelen: Platys und Garnelen zusammenhalten Kann eine Vergesellschaftung zwischen Platys und Garnelen funktionieren? Beide Tiere gehören zu den besonders pflegeleichten Exemplaren und erfreuen sich daher großer Beliebtheit unter Aquarianern. Platys gehören zu den Allesfressern und nehmen somit auch tierische Nahrung zu sich. Sehen sie dann auch Garnelen als potenzielle Nahrungsquelle? Jein. Ausgewachsene Garnelen[…]

Mehr lesen

Aquarium Fische loswerden: Zierfische waidgerecht töten

Aquarium Fische loswerden: Zierfische waidgerecht töten Auch unschöne Momente gehören zum Leben eines Aquarianers dazu. Hierzu zählt das Töten eines schwerkranken Zierfisches, den man schlichtweg von seinen Qualen befreien möchte oder sogar, um zu verhindern, dass sich die Krankheit weiter ausbreitet. In anderen Fällen ist man gezwungen gleich sein ganzes Aquarium und dementsprechend den dazugehörigen[…]

Mehr lesen

Perlhuhnbärbling mit Garnelen vergesellschaften

Perlhuhnbärbling mit Garnelen vergesellschaften Perlhuhnbärblinge gehören mit ihren 2 cm Körpergröße zu den Zwergfischen. Durch seine friedvolle Art und seinen unkomplizierten Ansprüchen an seine Umgebung, gehört dieser Fisch gerade bei Anfängern zu den beliebtesten Zierfischen. In der freien Natur lebt der Perlhuhnbärbling in klaren Bächen mit basischem Wasser, weshalb er im Aquarium auch ohne Heizung[…]

Mehr lesen

Kann man Kakadu Zwergbuntbarsche und Garnelen zusammenhalten?

Kann man Kakadu Zwergbuntbarsche und Garnelen zusammenhalten? Viele Aquariumbewohner weisen eine gewisse Unverträglichkeit mit Garnelen auf. Besonders revierbildende Raubfische jagen und verteidigen ihr Territorium und können gegenüber den wehrlosen und friedvollen Garnelen ruppig werden. Zu den Raubfischen gehören zum Beispiel Barsche. Doch gehören Kakadu Zwergbuntbarsche auch zu den garnelenjagenden Raubfischen? Jein. Im Allgemeinen zeichnen sich[…]

Mehr lesen

Copyright © 2021. Created by Werbeagentur Luppert in Landau.