KategorieAquarium einrichten & pflegen

1
Aquarium-Steine kleben – Methoden und Techniken
2
Bodengründe für ein Südamerika-Becken
3
Guppy-Vermehrung: Wie kann ich Guppy-Nachwuchs verhindern?
4
Kommen Aquarium Fische auch mal einen Tag ohne Futter aus?
5
Aquarium-Wurzel: So bringt ihr die Wurzel schneller zum Sinken
6
Guppys: Können im Aquarium nur Männchen gehalten werden?
7
Wie kann ich meine Aquarium Steine reinigen?
8
Die Vergesellschaftung von Schmetterlingsbuntbarschen
9
Guppys sterben nach und nach? Das können die Ursachen sein:
10
Die besten Anfängerfische

Aquarium-Steine kleben – Methoden und Techniken

Aquarium-Steine kleben – Methoden und Techniken Die gewaltigen Wurzel- und Steinformationen in einem Aquarium sind meist kein gesamtes Element, welche im Einzelhandel oder im Internet zu kaufen sind. Meist sind die Steine oder Wurzeln aufwendig zusammengeklebt, um eine einzigartige Themenwelt zu erschaffen. Hierfür eignen sich bestimmte Klebstoffe wie Sekunden- oder Silikonkleber. Allerdings ist nicht jeder[…]

Mehr lesen

Bodengründe für ein Südamerika-Becken

Bodengründe für ein Südamerika-Becken Ein Aquarium in einem südamerikanischen Stil einzurichten gewinnt zunehmend an Beliebtheit unter allen Aquarianern. Die üblichen südamerikanischen Zierfische und dazugehörige Wasserpflanzen sind den meisten geläufig. Doch um dem Aquarium einen optisch entscheidenden südamerikanischen Touch zu verpassen, spielt die Auswahl des Bodengrundes eine gewichtige Rolle. Allein der Amazonas erstreckt sich über mehrere[…]

Mehr lesen

Guppy-Vermehrung: Wie kann ich Guppy-Nachwuchs verhindern?

Guppy-Vermehrung: Wie kann ich Guppy-Nachwuchs verhindern? Es ist kein seltenes Problem, dass sich die Guppys schon nach kurzer Zeit so stark vermehrt haben, dass dem Aquarium eine Überfüllung droht. Ein überbesetztes Aquarium löst bei den Fischen stress aus und vermindert die Wasserqualität. Dementsprechend sollte dringend eine Lösung für die vermehrungsfreudigen Zierfische gefunden werden. Eine rein[…]

Mehr lesen

Kommen Aquarium Fische auch mal einen Tag ohne Futter aus?

Kommen Aquarium Fische auch mal einen Tag ohne Futter aus? Die tägliche Fütterung der Aquarium Fische gehört zu den elementaren Aufgaben jedes Aquarianers. Obwohl die Fütterung prinzipiell keine schwere Aufgabe darstellt, besteht gerade für Anfänger die Gefahr einige entscheidende Dinge falsch zu machen. Grundsätzlich ist es für Fische unproblematisch einen Tag kein Futter zu erhalten.[…]

Mehr lesen

Aquarium-Wurzel: So bringt ihr die Wurzel schneller zum Sinken

Aquarium-Wurzel: So bringt ihr die Wurzel schneller zum Sinken Zu einem guten Aquarium gehören nicht nur Pflanzen und Fische. Eine Wurzel bietet eurem Wasser gesunde Nährstoffe und eure Fische erfreuen sich an Versteckmöglichkeiten oder neuen Nahrungsquellen. Charakteristisch für Holz ist allerdings auch, dass das Naturmaterial nicht sinkt, sondern auf der Wasseroberfläche schwimmt.  Die Wurzel auf[…]

Mehr lesen

Guppys: Können im Aquarium nur Männchen gehalten werden?

Guppys: Können im Aquarium nur Männchen gehalten werden? Viele Aquarianer machen positive Erfahrungen mit der Haltung einer rein männlichen Guppygruppe. Zum einen besitzen die Männchen gegenüber den Weibchen prachtvollere Farben und zum anderen vermehren sich die südamerikanischen Zierfische rasant, sodass es rasch zu einer Überfüllung im Aquarium kommen kann.  Mit einer rein männlichen Gruppe kann[…]

Mehr lesen

Wie kann ich meine Aquarium Steine reinigen?

Wie kann ich meine Aquarium Steine reinigen? Aquarium Steine sind im Becken nicht nur ein optischer Hingucker, sondern bieten für den Fischbesatz einen Rückzugsort und Versteckmöglichkeiten, was die Steine zu einem wichtigen Faktor werden lässt. Häufig sind die Steine nach einiger Zeit von Algen überzogen, die dem Betrachter einen ungepflegten Eindruck übermitteln. Um die Aquarium[…]

Mehr lesen

Die Vergesellschaftung von Schmetterlingsbuntbarschen

Sind Schmetterlingsbuntbarsche im Aquarium zu vergesellschaften? Grundsätzlich gelten Barsche im Aquarium als schwierig zu vergesellschaften. Das liegt unter anderem an ihrem ausgeprägten territorialen Verhalten und der nicht zu unterschätzenden Größe die Barsche erreichen können. Der Schmetterlingsbuntbarsch zeichnet sich allerdings nicht nur durch seine prachtvolle Färbung aus, sondern auch durch sein angenehmes und ruhiges Sozialverhalten. Dementsprechend[…]

Mehr lesen

Guppys sterben nach und nach? Das können die Ursachen sein:

Guppys sterben nach und nach? Das können die Ursachen sein: Guppys sind lebendgebärende tropische Fische. Sie sind bei Aquarienbesitzern wegen ihrer lebhaften Farben und ihres friedlichen Wesens beliebt. Guppys sind sehr einfach zu haltende Fische und eignen sich hervorragend für Anfänger. Allerdings sterben Guppys oft ohne ersichtlichen Grund, obwohl sie doch eigentlich sehr robust sind.[…]

Mehr lesen

Die besten Anfängerfische

Was zeichnet Anfängerfische aus? Als Anfängerfische können die Fische bezeichnet werden, die unkompliziert in Haltung und Pflege sind. Dies sind insbesondere Fische, die keine hohen Ansprüche an Bepflanzung, Wasserwerte oder Beckengröße stellen und mit Artgenossen problemlos zu vergesellschaften sind. Friedlichkeit, Robustheit und eine gewisse Anspruchslosigkeit können als gängige Eigenschaften für Anfängerfische bezeichnet werden. Gleichwohl verzeihen[…]

Mehr lesen

Copyright © 2021. Created by Werbeagentur Luppert in Landau.